English Deutsch
Zurück zum Angebot

Galápagos Sky

Galapagos Sky Galapagos Liveaboard

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Frühstücksbuffet Galapagos Sky
Essbereich Galapagos Sky
Essbereich Galapagos Sky 2
Essen auf Galapagos Sky
Lounge Galapagos Sky
Mittagessen Buffet Galapagos Sky
Schlauchboot Galapagos Sky
Sonnendeck Galapagos Sky

Weitere Galápagos Tauchschiffe

Astrea - Galápagos Aggressor III - Galápagos Master - Humboldt Explorer - Nortada

ÜBER DIE GALáPAGOS SKY

Die 33 Meter lange Galápagos Sky ist ein luxuriöses Tauchschiff, welches seit 2001 Tauchsafaris in den Galápagosinseln inklusive Darwin und Wolf anbietet.

Die Tauchsafari beinhaltet in der Regel 7 Nächte mit 5½ Tauchtagen und 17 bis 19 Tauchgängen. Zusätzlich werden längere Reisen mit 10 und 14 Nächten und 8½ bzw. 12½ Tauchtagen angeboten. Auf der Galápagos Sky werden bis zu 4 Tauchgänge täglich in Wolf und Darwin, zwischen 1 und 3 Tauchgängen in den Zentralinseln und 1 Nachttauchgang durchgeführt. Auch sind 3 Landausflüge im Programm enthalten.  

Galápagos Sky bietet Platz für 16 Taucher welche in 8 Kabinen, verteilt auf Unter- und Oberdeck, untergebracht werden. Die professionelle Crew ist bemüht, den Gästen einen 5-Sterne-Service zu bieten. Es wird eine hervorragende Küche angeboten, eine Mischung aus internationaler und lokaler, ecuadorianischer Küche.

Flambierte BananenPanna Cotta mit Beeren

Die Wohnbereiche bieten viel Platz und sind mit schönen Teakholzplatten verziert. Um Fotos und Videos anzuschauen, bietet sich der Hauptsalon mit einem grossen Fernseher und Entertainment-System an. Die Gäste finden eine Onboard-Boutique für Souvenirkäufe und eine Bar an Bord der Galápagos Sky. Sonnenanbeter werden auf der grossen Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Hängematten auf ihre Kosten kommen.

BOOTSspezifikationen

Länge33 Meter
Breite7.5 Meter
Fahrgeschwindigkeit12 Knoten
Reichweite3,860 km
Generatoren2 x Onan
Kompressoren2 Hoch-, 2 Tiefdruckkompressoren
Treibstoffkapazität30'280 Liter
Wasserkapazität22'700 Liter
Entsalzungsanlage17'000 Liter pro Tag
Elektrizität110 und 220 Volt

Navigationshilfen: VHF und HI-SUB Funk, GMDSS, Farbradar, Echolot, Furuno GPS

Sicherheit: EPIRB (emergency position indicator radio beacon), Rettungsboote, Rettungswesten

DECKPLAN

UNTERKUNFT an Bord der GALáPAGOS SKY

Das Schiff verfügt über 8 Privatkabinen inklusive eigenem Badezimmer, die entweder 2 Twin Betten oder ein King Size Bett enthalten. Die Kabinen sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Privatbad mit Dusche, Spiegelschrank und Garderobe, Bademantel, Haartrockner, biologisch abbaubarem Shampoos, Conditioner und Seifen ausgestattet.

Master Stateroom

Master Stateroom Galapagos Sky

Kabine 1-4 befinden sich auf dem Oberdeck, auch Dolphin-Deck genannt, und bieten 2 Twin-Betten (können zusammengefügt werden), ein Privatbad mit Dusche/WC, Panoramafenster, TV, Spiegelschrank mit Garderobe, Haartrockner, Bademantel, biologisch abbaubaren Toilettenartikeln und einstellbarer Klimaanlage.

Es werden täglich frische Tücher geliefert.

Deluxe Stateroom

Deluxe Stateroom Galapagos Sky

Die Deluxe-Stateroom-Kabinen 5-8 befinden sich im Unterdeck, auch Iguana Deck genannt, und sind mit 2 Twin-Betten, Privatbad mit Dusche/WC, Bullauge, Spiegelschrank mit Garderobe, Haartrockner, Bademantel, biologisch abbaubaren Toilettenartikeln und einstellbarer Klimaanlage ausgestattet. Es werden täglich frische Tücher geliefert.

TAUCHEN AUF DER GALAPAGOS SKY

Die Galápagos liegen im offenen Ozean und es ist mit starken Strömungen, wechselhaften Sichtweiten und kaltem Wasser zu rechnen. Um in Galápagos an Tauchaktivitäten teilnehmen zu können, sollten die Taucher mindestens 50 Tauchgänge, Strömungserfahrung und ein Advanced Brevet vorweisen können.

Die Galápagos Sky bietet bis zu 4 Tauchgänge täglich in Wolf und Darwin, 1-3 Tauchgänge in den Zentralinseln und 1 Nachttauchgang während der Tauchexpedition. Jede Tauchgruppe wird von einem vom Galápagos Nationalpark zertifizierten Tauch- und Naturalist-Guide begleitet.

Tauchausrüstung: Taucher sollten ihre eigene Ausrüstung bringen. Erforderlich sind Maske, Flossen, Schnorchel, Lungenautomat mit Tiefenmesser, Tauchcomputer, Tarierweste, 5-7mm Nasstauchanzug oder Trockentauchanzug, Kappe und Handschuhe sowie ein Tauchzertifikat. Natürlich sind Foto- und Videoausrüstung willkommen.

Sicherheitsausrüstung: Jeder Taucher wird mit obligatorischen Sicherheitselementen ausgerüstet, diese sind:

Sicherheitsboye und Divealert oder ein anderes akustisches Gerät. Die Nautilus Lifeline Funk und GPS werden von Galápagos Sky jedem Taucher übergeben.

Tauchinfrastruktur

Die Tauchplattform auf der Galápagos Sky bietet viel Platz für die Ausrüstung der Taucher. Es sind ein Waschbecken und mehrere Duschen zum Waschen vorhanden. Getaucht wird vom Schlauchboot.

Die Standardtanks sind 12-Liter-Aluminiumflaschen mit INT-Ventilen. DIN-Adaptoren sind an Bord vorhanden. Ein Upgrade auf 15-Liter-Flaschen ist für eine Zusatzgebühr von USD 60.- pro Expedition erhältlich.

Die Leihausrüstung an Bord der Galápagos Sky ist von Scubapro.

Folgende Tauchausrüstung ist auf Galápagos Sky erhältlich: Tarierweste, Lungenautomat mit Druck- und Tiefenmesser, 7mm Nasstauchanzug, Kappe, Flossen/Füsslinge, Maske und Schnorchel.

Beachten Sie bitte, dass es ist nicht möglich ist Handschuhe, Tauchlampen oder Tauchmesser zu kaufen oder zu mieten.

Kontaktieren Sie uns bitte für die aktuellen Preise.

REISEABLAUF der TAUCHreisen MIT der GALáPAGOS SKY

TAG 01 - Sonntag (Einschiffungstag): Isla Lobos (Check-Tauchgang)

Ankunft in San Cristobál mit Avianca Flug 1636, einschiffen und Start der Expedition. Check-Tauchgang in Isla Lobos mit Seelöwen und Seebären.

TAG 02 - Montag: Bartolomé | Cousins Rock

Bartolomé Landausflug und Schnorcheln mit Pinguinen, wenn es die Bedingungen erlauben. Cousins Rock - 2 Tauchgänge, wunderschöner Wandtauchgang mit interessanter Fauna wie Seepferdchen, Anglerfische, Skorpionfische, Oktopussen. Auch Barrakudaschulen und Bogenstirnhammerhaie können unsere Wege kreuzen.

TAG 03 - Dienstag: Insel Wolf

Nachdem die ganze Nacht gefahren wurde, Ankunft um 9 Uhr morgens in Wolf. 4 Tauchgänge in Wolf inklusive Nachttauchgang.

TAG 04 - Mittwoch: Insel Darwin

4 Tauchgänge in Darwin.

TAG 05 - Donnerstag: Insel Darwin | Insel Wolf

3 Tauchgänge, wovon 2 Tauchgänge in Darwin und 1 Nachmittagstauchgang in Wolf stattfindet. 

Gute Chancen für Haisichtungen (Hammerhaischulen, Seiden- und Galápagoshaie). Danach reist das Boot zu den Zentralinseln ab.

TAG 06 - Freitag: Cabo Douglas | Punta Vicente

Cabo Douglas 1 Tauchgang mit Meeresleguanen. Punta Vicente Felsen, 2 Tauchgänge. Eine Bootstour ist auf dem Programm, immer wenn es die Zeit erlaubt. Wandtauchgang mit Weichkorallen, schwarzen Korallen, Schwämmen, den fantastischen Mondfischen, Stierkopfhaien, Rotlippen Fledermausfischen und vielem mehr.

TAG 07 - Samstag: Insel Pinzon | Puerto Ayora

Nordostecke der Insel Pinzon/Islote Dumb 1 Tauchgang, guter Platz für Grossfische wie Mantarochen, Adlerrochen und mehrere Haiarten. Puerto Ayora/Hochlandtour, Galápagos Riesenschildkröten und Besuch von Puerto Ayora.

Galápagos Sky kehrt nach San Cristobál zurück

TAG 08 - Sonntag: San Cristobál

Ankunft in San Cristobál, folgender Besuch des Interpretationszentrums und letzte Shopping-Gelegenheit.

Abreise am späten Morgen.

Landausflüge

3 Landausflüge sind inbegriffen im Tourablauf.

Montag: Besuch der Insel Bartolomé, wo die Gäste Gelegenheit haben, zum Gipfel zu wandern und eine eindrucksvolle Aussicht zu geniessen. Schnorcheln mit Pinguinen, wenn es die Bedingungen erlauben.

Samstag: Tour zum Hochland von Santa Cruz, um die Galápagos Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Besuch von Puerto Ayora.

Sonntag: Landausflug nach San Cristobál mit Besuch des Interpretationszentrums mit interessanter Geschichte zur Biologie und Bevölkerung der Insel durch Menschen. Danach Shopping-Gelegenheit.

PREISE UND LEISTUNGEN

Die angegebenen Preise basieren auf Doppelbelegung. Euro-Preise erhalten Sie gerne auf Anfrage.

8 Tage, 7 Nächte, 5 1/2 Tauchtage 1. Juni 2016 bis 31. Mai 2017

KabinentypPreis pro Person (USD)
Deluxe5'695.-
Master5'895.-

Parkgebühren 100* (nur Barzahlung)

8 Tage, 7 Nächte, 5 1/2 Tauchtage 1. Juni 2017 bis 31. Mai 2018

KabinentypPreis pro Person (USD)
Deluxe5'895.-
Master6'095.-

Parkgebühren 100* (nur Barzahlung)

8 Tage, 7 Nächte, 5 1/2 Tauchtage 1. Juni 2018 bis 31. Mai 2019

KabinentypPreis pro Person (USD)
Deluxe6'195.-
Master6'395.-

Parkgebühren 100* (nur Barzahlung)

*Parkgebühren können jederzeit ändern

Einzelzimmerzuschlag 65%

Inbegriffen:

- Am ersten Expeditionstag werden Sie vom Ecoventura-Staff im Flughafen von Quito und Quayaquil begrüsst und es wird Assistenz geleistet (nur bei Avianca Flügen)
- Abholung im Flughafen von San Cristobál nach Ankunft mit dem Avianca Flug und Begleitung zum Schiff
- Tauchgänge mit Luft/Flasche/Blei, frische warme Tücher nach jedem Tauchgang, Divemaster und Schlauchboot
- 3 Landausflüge
- Freies Nitrox
- Alle Mahlzeiten und Getränke (inklusive Bier und Wein zum Abendessen)
- Mitte Woche Wechsel der Bettwäsche, Morgen Getränkeservice

Nicht inbegriffen:

- Internationale und lokale Flüge
- Hotel in Guayaquil oder Quito vor und nach der Tauchsafari
- Galápagos Nationalparksgebühren, Transit Card Tax
- Dekompressionskammergebühr
- Crew Trinkgeld

FLÜGE VON UND NACH GALáPAGOS

Die Gäste sollten spätestens am Samstag vor dem Start der 7 Nächte Expedition (immer von Sonntag zu Sonntag) in Quito oder Guayaquil ankommen, um den Anschluss an den Flug nach San Cristobál am frühen Sonntagmorgen sicherzustellen. Flughafentransfers in Quito und Guayaquil sind nicht inbegriffen im Bootspreis.

Wir empfehlen die Fluggesellschaft Avianca für die Flugverbindung nach Galápagos. Galápagos Sky bietet spezielle Leistungen nur bei dieser Flugverbindung.

Nur Gäste, die den Avianca Flug 1636 mit uns oder der Galápagos Sky buchen, werden Assistenz beim Flughafen-Check-in durch unsere lokale Partneragentur Ecoventura erhalten. Im Service ist eine Vorbezahlung der Transit-Karte und der Parkgebühren inbegriffen. Gäste, welche andere Flugverbindungen bevorzugen, müssen selber einchecken und in die Schlange zur Bezahlung der Transit-Karte und Parkgebühren stehen.

Avianca Flugverbindungen

FlugAbAbflugszeitAnAnkunftszeit
AV 1636Quito (UIO)09:00Guayaquil (GYE)09:50
AV 1636Guayaquil (GYE)10:35San Cristobál (SCY)11:30
AV 1637San Cristobál (SCY)12:30Guayaquil (GYE)15:25
AV 1637Guayaquil (GYE)16:05Quito (UIO)17:00

Preise für Hin- und Rücktickets bewegen sich zwischen USD 440.- und USD 550.- abhängig von der Saison. Die Gäste sollten eineinhalb Stunden vor dem Abflug im Flughafen eintreffen.

Gepäckslimiten: Die Fluggesellschaft erlaubt einen Koffer zum Check-In (bis zu 23 kg und bis zu 158 cm) und ein Handgepäckstück (bis zu 10 kg und bis zu 115 cm) pro Passagier. Übergepäck und/oder zu grosses Gepäck wird mit Zusatzgebühren verrechnet und unterliegt der Verfügbarkeit von Platz.

BEZAHLUNG AN BORD DER GALáPAGOS SKY

Es werden Barzahlung sowie Bezahlungen per Visa und Mastercard akzeptiert.

VIDEO ZUR TAUCHSAFARI MIT der GALáPAGOS SKY

Zurück zum Angebot
footer-verlauf
HANDY: +1 (809) 973 6198

E-MAIL: INFO@UNDERSEAVENTURES.COM