English Deutsch
Zurück zum Angebot

Nautilus Undersea

Nautilus Undersea - Socorro and Guadalupe

Über die Nautilus Undersea

Das 27 Meter lange Stahlschiff Nautilus Undersea ist der Pazifiktauchgemeinde und den Cocos-Freunden seit vielen Jahren als UnderSea Hunter bekannt. Sie war das erste Tauchschiff, das im Jahre 1992 die Cocos Inseln anlief und hat seither unzähligen Tauchern unvergessliche Reiseerlebnisse ermöglicht.

Sie begann ihren Dienst im Jahre 1968 als U-Boot-Unterstützungsschiff und persönliche Yacht von Dr. Perry von Perry Oceanographics. Auch machte die ehemalige UnderSea Hunter Geschichte als Support-Schiff für den James Bond Film "Licence to kill".

Die Nautilus Gruppe hat dieses bewährte Tauchschiff für den Einsatz in Socorro, Guadalupe und der Sea of Cortez erworben und wird nach einer eingehenden Renovierung und Anpassung ab Oktober 2016 weiterhin unsere Tauchgäste auf höchstem Niveau verwöhnen.

Die Nautilus Undersea ist ein perfekt an Tauchaktivitäten angepasstes Tauchsafarischiff und bietet eine sehr grosse Arbeits- und Tauchplattform, die keine Wünsche offen lässt.

Im Hauptdeck befindet sich die Lounge mit einem Unterhaltungszenter, Flachbildschirm-Fernseher, TV und VCR, CD-Stereo, Dia-Projektor, DVD-Player und Multimedia Sony VAIO Laptop-Computer.

Das Essen an Bord ist abwechslungsreich, ausgewogen und reichlich. Fisch- und Fleischgerichte, Salate und frische tropische Früchte gehören zum täglichen Menu. An sternenbehangenen Nächten lädt das Sonnendeck zum Grillieren ein.

Auf dem Oberdeck bzw. Sonnendeck kann in bequemen Liegestühlen zwischen und nach den Tauchgängen ausgeruhen oder die Rundumsicht genossen werden.

Neu eingerichtete Geschwindigkeitsstabilisatoren machen kommende Tauchreisen noch angenehmer.

UNTERKUNFT AN BORD DER NAUTILUS UNDERSEA

Die Nautilus Undersea verfügt über 8 Kabinen im Unter- und Mitteldeck, die folgendermassen eingeteilt sind:

- 1 Premium-Kabine mit Doppelbett auf dem Hauptdeck (mit 3 Bullaugen)
- 5 Superior-Kabinen mit Queensizebett oder optional 2 Stockbetten im Unterdeck
- 1 Doppelkabine im Unterdeck
- 1 Viererkabine im Unterdeck

Twin Kabine Stockbetten Nautilus Undersea UnterdeckQueen Bett Underdeck Nautilus Undersea

TAUCHEN AN BORD DER NAUTILUS UNDERSEA

Der grosse Deck-Bereich bietet eine Fläche von 10.3 m auf 7.4 m.  Auf dem geräumigen Tauchdeck sind reichlich Boxen für die Ausrüstung aller Taucher und Kleiderbügel vorhanden. Ein eigenes Spülbecken für die Kamera und Videoausrüstung nach dem Tauchgang steht bereit.

Für Fotografen gibt es ein grosses auf dem Deck montierbares Pro-Lab, bestehend aus einer 3 x 3 Meter Film-/Video-Kamera-Arbeitsstation und speziellen Arbeitswerkzeugen.

Die zwei leistungsfähigen 7 Meter-Skiffs bringen bis zu 9 Taucher zu den nahegelegenen Tauchplätzen. Jeder Skiff ist mit VHF-Funkgeräten, Echolot und tragbarem GPS ausgestattet. Ein T-Dach und eine starre Bogenabdeckung für den Komfort der Gäste wurde ebenfalls installiert.

Zurück zum Angebot
footer-verlauf
HANDY: +1 (809) 973 6198

E-MAIL: INFO@UNDERSEAVENTURES.COM