English Deutsch
Zurück zum Angebot

Nautilus Explorer Tauchen mit weissen Haien in Guadalupe

Nautilus explorer Guadalupe Tauchreisen

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Nautilus Explorer Haikäfig
Weisser Hai mit Käfig
Taucher im Haikäfig
Hai beim Käfig
Doppeldecker Käfig Nautilus explorer
Doppeldecker Käfig Nautilus explorer
Nautilus explorer Essbereich
Nautilus Explorer
Salon Nautilusexplorer
 
 
 

Über die Nautilus Explorer

Die 35 Meter lange Nautilus Explorer wurde im Jahr 1999 gebaut. Das Schiff ist auf das höchstmögliche Mass an Sicherheit und Komfort für Taucher ausgerichtet. Das erstaunliche Design nutzt jeden Quadratmeter des verfügbaren Raums. Nautilus ist zertifiziert für Seetüchtigkeit und Sicherheit mit dem SOLAS-Zertifikat für internationale Kurzreisen.

Die Nautilus Explorer reist von Juli bis November fast wöchentlich zu der Guadalupe-Insel. Die Nautilus wurde mit einem schweren und starken Stahlbau und umfangreicher Schallisolierung konzipiert, um Sicherheit und Komfort zu garantieren. Der bauchförmige Bugrumpf und das passive Stabilitätssystem sorgen für ein bemerkenswert ruhiges Fahrterlebnis. Die Tauchplattform befindet sich auf Höhe der Wasseroberfläche, um einen einfachen Einstieg in Tauchskiffs, Kajaks und Segelboote zu gewährleisten. Die Tauchplattform befindet sich auf Wasserhöhe und bietet einen einfachen Einstieg in die Tauchboote, Kajaks und Laser-Segelboote.

Bootsspezifikationen

Länge35 Meter
Breite8 Meter
Motoren2 x 600 PS
Fahrgeschwindigkeit11 - 12 Knoten
Generatoren70 kW Stromaggregate (Betrieb 24h/Tag, präzise Spannungs-/Frequenzregelung)
Elektrizität110 Volt, 60 Hz
Wasserkapazität26'500 Liter
Wasseraufbereiter13'600 Liter pro Tag
Kompressoren2 Luft Kompressoren - 1 Nitrox Kompressor

Sicherheit: Stahlrumpf, Defibrillator, Radar, Funk (VHF, DSC, SSB), Feueralarm, Feuerlöscher, Rettungsboote, Erste-Hilfe-Kits, Notfackeln, GPS, Rettungswesten

Tauchausrüstung: 12- und 15-Liter-Aluminiumflaschen (DIN-/INT-Ventile). Stahlflaschen auf Anfrage. Nitrox ist an Bord erhältlich. 

DECKPLäNe

UNTERKUNFT an Bord der Nautilus Explorer

Die Nautilus Explorer bietet Kapazität für 25 Gäste in verschiedenen Kabinentypen: eine Dreibett-Kabine, 6 Standard-Doppelkabinen (je für 2 Personen), 2 Einzelkabinen, 3 Superior-Suiten (leicht grösser und zusätzliche Fenster, 2 Personen pro Kabine - Oberdeck) und eine Premium-Suite (mit Lounge, TV/DVD-Player, für 2 Personen).

Standart-Stateroom

Standard Kabine Nautilus ExplorerStandart Kabine Nautilus explorer

Die acht Standard-Kabinen befinden sich im unteren Deck. Jede Kabine verfügt über ein Privatbad mit separaten Duschkabinen, eine zentrale Klimaanlage und eine Fläche von 8.3 Quadratmeter. Zwei der Kabinen verfügen über grosse Doppelbetten und zusätzliche Lagerfläche. Sechs der Kabinen sind mit nebeneinanderliegenden Betten ausgerüstet. Nautilus bietet zusätzlich eine Dreibett-Kabine.

Superior-Suiten

Superior Suite Nautilus ExplorerSuperior Suite Nautilus Explorer

Im Hot-Tub-Deck (Oberdeck) befinden sich die drei Superior-Suiten, jede mit 13 Quadratmetern Fläche und mit einem grossen Aussenfenster. Jede Kabine ist mit einem Schreibtisch, entweder einem Büro oder einem Kleiderschrank und einem eigenen Bad ausgestattet. Zwei dieser Suiten haben Türen, die direkt nach aussen öffnen. Die dritte Suite verfügt über einen grossen Flachbild-TV und DVD-Player.

Premium-Suite

Premium Suite Nautilus ExplorerPremium Suite Nautilus Explorer

Die Premium Suite ist doppelt so gross wie die anderen Suiten und ist auch auf dem Hot-Tub-Deck gelegen. Die Suite verfügt über ein separates Schlafzimmer und Lounge jeweils mit einem grossen Flachbild-TV und DVD-Player, ein eigenes Bad mit einer Badewanne und Dusche sowie grosse private Fenster mit Blick auf den Ozean.

NAUTILUS CUISINE

Nautilus verfügt über eine fantasievolle und frische Küche mit einem Mix aus mexikanischen und westlichen Menus, die von den 2 Köchen zubereitet werden. Sie können eine Mischung von Catering, familiärem Stil und Buffet-Service mit vielen abwechslungsreichen Vorspeisen, frischen Snacks und Barbecue vom Grill serviert auf dem Oberdeck oder an Land erwarten. Repeater schätzen die berühmten Nautilus-Burgers.

Eine erstaunliche Vielfalt an alkoholischen Getränken ist erhältlich: 50 Weinmarken, 12 Arten von Single Malt, mehr als 40 verschiedene Biersorten und viele andere zum Kauf angebotene Getränke zu vernünftigen Preisen.

TAUCHEN MIT WEISSEN HAIEN

Das Tauchen mit den weissen Haien wird auf der Nautilus Explorer über von der Oberfläche zugeführten Luft "Hookah" - mit Backup-Tauchausrüstung in jedem Käfig - durchgeführt. Tauchkäfigtauchgänge sind 30 Minuten lang und wenn Sie ein zertifizierter Taucher sind, haben Sie die Möglichkeit bis zu 3 Tauchgänge pro Tag durchzuführen. Die Nautilus Käfige sind "Doppeldecker", so dass Sie auf dem Oberdeck und ausserhalb der Gitterstangen es wagen können, Gesicht an Gesicht mit weissen Haien zu sein.

Guadalupe Haikäfigtauchen

ANREISE ZUR NAUTILUS EXPLORER

Fly-in-Gateways sind San Diego und Los Angeles, Kalifornien und Tijuana. Eingeschifft wird in Ensenada, Mexiko. Sie können von den Flughäfen San Diego, Los Angeles und Tijuana nach Ensenada fliegen. Nautilus Explorer bietet komplette Hin- und Rücktransfers von einer Hospitality-Suite im Ramada Hotel in San Diego. Die Gäste müssen sich dort frühmorgens und bereit zur Abreise eintreffen.

Die Nautilus Explorer fährt am Abend und die Reise zur Insel Guadalupe dauert 20 Stunden. Normalerweise trifft das Schiff am nächsten Tag zur Abendessenszeit in Guadalupe ein, somit hat man nach einem erholsamen Schlaf Energie für die kommende Aktion. Nautilus kommt in der Regel am letzten Tag Ihrer Reise um 14 Uhr wieder in Ensenada Port an. Der Transfer zurück nach San Diego später am Nachmittag ist inbegriffen.

Zurück zum Angebot
footer-verlauf
HANDY: +1 (809) 973 6198

E-MAIL: INFO@UNDERSEAVENTURES.COM