English Deutsch
Zurück zum Angebot

Nortada Galápagos Tauchreisen

Nortada Galapagos Liveaboard

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Nortada Tauchplattform
Nortada Essbereich
Nortada Hauptdeck
Nortada Salon - Lounge

Weitere Galápagos Tauchschiffe

Astrea - Galápagos Aggressor III - Galápagos Master - Galápagos Sky - Humboldt Explorer

ÜBER DIE NORTADA

Die Nortada ist ein in Frankreich gebautes und 2014 zum Tauchboot renoviertes Fiberglasboot. Das 25.9 Meter lange und 5.4 Meter breite Schiff wurde 2015 in Galápagos von der Tauchschule Tiptoptravel und der Firma Rolf Wittmer Turismo neu lanciert. Nortada bietet Tauchsafaris zu den besten Tauchplätzen der Galápagos Inseln inklusive Wolf und Darwin an.

Die Tauchsafaris beginnen und enden in Baltra. Die Nortada unterscheidet sich von den weiteren Tauchsafari-Operatoren in Galápagos durch die geringere Anzahl an Tauchern und dadurch personalisierten Service. Speziell bei Hammerhaibeobachtungen bieten kleine Tauchgruppen durch weniger Blasenbildung grosse Vorteile, die Tiere kommen näher.

Die Speisen sind auf einem internationalen Menu basiert, Vegetariern wird ebenfalls Rechnung getragen. Zu jeder Mahlzeit werden Suppe, Hauptspeise und Nachtisch serviert. Leckere Gemüsebeilagen und Salate sind reichlich vorhanden. Heisse Getränke wie Tee und Kaffee sowie Fruchtsäfte sind inbegriffen.

Deckplan

Deckplan der Nortada

Auf dem Oberdeck befindet sich das Sonnendeck mit Liegestühlen und einem Sitzbereich. Im Haupt- oder Mitteldeck befindet sich der klimatisierte Essbereich und die Lounge sowie die Tauchplattform. In der Lounge befinden sich 110 und 220 Volt Ladestationen. Die Crew besteht aus dem Kapitän, einem Mechaniker, einem Koch, zwei Segler/Deckhands, zwei Tauchguides und einem Naturalist-Guide.

UNTERKUNFT an Bord der NORTADA

Die 4 geräumigen Kabinen der Nortada befinden sich alle im Unterdeck und sind mit jeweils 3 Einzelbetten ausgestattet. 2 Betten befinden sich parallel auf gleicher Höhe, und eines ist als Stockbett höhergelegen über einem der Betten platziert und bietet Platz für eine zusätzliche Person oder als Ablage für Ihre Sachen.

Nortada Kabine

Alle Kabinen sind mit Badezimmer, Klimaanlage, Schränken und Bullauge ausgestattet. Heckkabinen sind etwas mehr Lärm ausgesetzt durch die Nähe zum Motor.

TAUCHEN AUF DER NORTADA

2 Tauchguides führen normalerweise jeweils 4 Taucher in je einem Tender (Zodiak). Es werden während der Tauchreise 18 bis 20 Tauchgänge durchgeführt, 12 davon in Wolf und Darwin. Nortada ist offen für Rebreather-Taucher. Nautilus Lifelines, Sicherheitsboyen, Signalpfeifen und Stromungshaken sind erhältlich.

Tauchinfrastruktur

Die Tauchplattform ist mit Bänken, Kameratisch und Duschen ausgerüstet. Rebreather können hier gespült werden.

Tauchflaschen: 12- und 15-Liter-Aluminiumflaschen (gegen Aufpreis) mit DIN- und INT-Ventilen. Auf Anfrage gibt es 4- und 6-Liter-Aluminiumflaschen für Pony Stage und Sidemount Tauchen. Stahl Rebreather Flaschen mit verschiedenen Ventilen sind ebenfalls an Bord erhältlich.

Ausrüstungsmiete: Nortada bietet Mietausrüstung welche aus Kit-Tarierweste, Lungenautomat, Neoprenanzug, Maske, Schorchel, Flosse und Tauchcomputer besteht zum Preis von USD 275.- (Stand 2016/2017)

Nitrox/Trimix: Twin Nuvair HP Kompressor mit Nitrox Membrane und Helium intake. Nortada bietet 2017 Nitrox 32 fur einen Aufpreis von USD 150.- pro Person und Reise.

Sicherheit: Nautilus Lifelines (VHF/DSC Funk mit GPS), Sicherheitsboyen, Signalpfeifen und Strömungshaken sind erhältlich.

ABLAUF DER TAUCHReisen AUF DER NORTADA

TAG 01 - Freitag: Baltra | Punta Carrion (Check-Tauchgang)

Morgens Ankunft in Baltra und Transfer zum Dock, nachmittags Check-Tauchgang in Punta Carrion

TAG 02 - Samstag: Insel Isabela

Morgens Tauchen/Schnorcheln in Cape Marshall, Stadt der Mantas, nachmittags Tauchen/Schnorcheln in Roca Redonda

TAG 03 - Sonntag: Insel Wolf

Morgens Tauchen im Shark Bay und Landslide, nachmittags Tauchen in La Ventana Islet und La Banana

TAG 04 - Montag: Insel Darwin

Morgens und nachmittags Tauchen im Darwin's Arch und El Arenal

TAG 05 - Dienstag: Insel Wolf

Morgens Tauchen im Shark Bay und Landslide, nachmittags Tauchen in La Ventana Islet und La Banana

TAG 06 - Mittwoch: Bartolome Punta

Montags Tauchen/Bootsfahrt am Bartolome Punta und Cousins Rock, nachmittags Landbesuch von Bartolome oder Schnorcheln/Bootsfahrt um Sullivan

TAG 07 - Donnerstag: Santa Cruz

Morgens Tauchen an der Insel Pinzon, Dumb Islet, nachmittags Landbesuch des Llerena Breeding Center und des Darwin Forschungszentrums

TAG 08 - Freitag: Baltra

Morgens Landbesuch von Nord Seymour oder South Plazas, nachmittags Abreise

LANDAUSFLÜGE

Nortada führt 2 bis 3 Landausflüge durch:

Tag 6: Bartolomé Aussichtspunkt auf 100 Meter Höhe

Tag 7: Besuch vom Fausto Llerena Breeding Center (Riesenschildkröten und Landleguane) und Charles Darwin Forschungsstation.

Tag 8: Besuch von South Plaza (Seelowen Kolonie, Landleguane und Vögel) oder Nord Seymour (Seelöwen, Meeresleguane, Blaufusstölpel, Fregattvögel)

PREISE und leistungen

2017

Nebensaison: Januar bis Juni USD 4'595.-

Hochsaison: Juni bis Dezember USD 5'595.-

Nitrox: USD 150.-

Charter Preise auf Anfrage

Inbegriffen:

- Transfer Baltra - Puerto Ayora
- Unterkunft in Twin Kabine mit Klimaanlage
- 3 bis 4 Tauchgänge täglich mit Luft/Flasche/Blei
- 3 Mahlzeiten täglich und Snacks, Wasser/Tee/Kaffee/Säfte
- Tauchguide
- Tender Transport von/zu den Tauchplätzen

Nicht inbegriffen:

- internationaler Flug und nationaler Flug von/nach Galápagos
- Transfer Baltra - Puerto Ayora pro Person (wenn nicht am Abfahrtstag des Bootes)
- Nitrox optional und mit Aufpreis von USD 150.- (2017)
- Tauchausrüstungsmiete
- alkoholische Getränke and Bord
- Galápagos Nationalparksgebühr USD 100.-
- TCT Ingala USD 20.-
- Dekokammergebühr USD 35.-
- Crew Trinkgeld

Anreise

Wir empfehlen die Flüge von Quito oder Guayaquil nach/von Baltra gleich über uns mitzubuchen. Folgender Flugplan gilt (ohne Gewähr):

FlugtagFlugAbAbflugszeitAnAnkunftszeit
FreitagEQ 193Quito (UIO)09:00Guayaquil (GYE)09:50
FreitagEQ 193Guayaquil (GYE)10:30Galápagos (GPS)11:30
FreitagEQ 192Galápgos (GPS)12:30Guayaquil (GYE)15:10
FreitagEQ 192Guayaquil (GYE)16:05Quito (UIO)17:00
Zurück zum Angebot
footer-verlauf
HANDY: +1 (809) 973 6198

E-MAIL: INFO@UNDERSEAVENTURES.COM