English Deutsch
Zurück zum Angebot

Shearwater Haitauchen in den Bahamas

Shear Water Haitauchen in den Bahamas

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Shear Water Aufenthaltsraum
Tauchen mit Tigerhaien und Jim Abernethy
Innenbereich Shearwater
Innenbereich Shearwater Scuba Adventures
M/Y Shearwater Tauchboot Jim Abernethy
Shear Water Tauchen mit Riffhaien
Turtle Cabine Shearwater
V Bugkabine Shearwater

Über die Shearwater

Die Shearwater ist ein 20 Meter langes Tauchboot mit maximaler Kapazität für 10 Gäste in 10 individuellen Betten. Zusätzlich werden 4 Crew Member in 3 Kabinen mit je 2 Stockbetten und 4 Betten in der V Koje am Bug getrennt durch Vorhänge untergebracht. Es sind 2 Badezimmer mit Duschen und Toiletten verfügbar, im Heck befindet sich ein Schlauch mit Seife und Shampoo zum Waschen und Duschen. Es ist genügend Platz zum Sonnen auf der Bugseite vorhanden. Die grosse Erfahrung von Jim Abernethy, der Besitzer und Haiexperte, trägt natürlich entscheidend zum Erfolg der Bahama Tauchsafari bei. Die sechstündige Anreise erfolgt über West Palm Beach und während der nächtlichen Überfahrt kann es zu Wellengang kommen, folglich sind Tabletten gegen Seekrankheit nicht zu vergessen.

Bootsspezifikationen

Typ2-Motoren Stahlschiff
Länge20 Meter
Breite6 Meter
Reisegeschwindigkeit10-12 Knoten
Maximale Geschwindigkeit20 Knoten
Motoren2-Deutz Diesel Motoren, je 300 PS
Treibstoffkapazität9'080 Liter
Reichweite1'250 km
Generatoren2 x 30 kW
Elektrizität110 V
Wasserkapazität1'700 Liter
Wasseraufbereiter3'000 Liter pro Tag

Austattung: Heisswasser, Kühlschrank-/Gefrierkombination, Elektroherd, Backofen, Mikrowelle, Mehrere Ladestationen für Batterien und Computer, 36 Zoll Flatscreen-LCD-TV mit DVD-/MP3-Player, Stereoanlage mit Surround-Sound

Sicherheit: Erste-Hilfe-Kits, Radar, GPS, UkW- und SSB-Funk

DECK PLAN

Tauchen an Bord der Shearwater

Das ganze Jahr über werden Tauchgänge mit Haien angeboten. Von November bis April werden Expeditionen zu den grossen Hammerhaien und von Juni bis August Tiger- und Zitronenhai-Expeditionen sowie Tigerhai- und Delphin-Expeditionen angeboten.

Die Tauchgänge sind in der Regel zwischen 5 und 25 Meter tief und dauern bis zu 2 Stunden, daher ist trotz der geringen Tiefe Nitrox zu empfehlen. Nitrox ist gegen Aufpreis an Bord erhältlich. Non Stop Tauchen wird angeboten, daher empfehlen wir trotz des 29/30 Grad warmen Wassers einen 7mm Neoprenanzug und ausreichenden Schutz gegen Kälte.

- 2 x 11 CM Kompressor
- Kameratisch und Ladestationen im Salon, Behälter zum Spülen der Kameras auf dem Achterdeck.
- Benutzerfreundliche Tauchsitze, Tank-Racks und Tauchplattform mit Behältern für die persönliche Tauchausrüstung unter den Sitzen
- Kleiderbügel für Neoprenanzüge.

ReiseABLAUF

Eine 8-Tage-Tour läuft generell wie folgt ab:

Tag 1: Zwischen 10 und 16 Uhr im Büro in Lake Park, Florida einchecken. Das Boot wird um 17 Uhr betreten und um 19 Uhr wird das Abendessen serviert.

Tag 2: Die Grenzkontrolle in Bahamas wird zwischen 8 und 9 Uhr morgens passieren, danach wird das Tauchen gestartet.

Tag 3 bis 7: Tauchen Tag und Nacht, verschiedene Tauchplätze werden im Laufe der Bahamas Tauchexpedition besucht.

Tag 7: Nach dem letzten Tauchgang des letzten Tages wird das Abendessen eingenommen und zu US-Gewässern zurückgefahren.

Tag 8: Zollkontrolle zwischen 8 und 9 Uhr morgens. Shear Water wird zwischen 10 und 11 Uhr morgens verlassen.

Zurück zum Angebot
footer-verlauf
HANDY: +1 (809) 973 6198

E-MAIL: INFO@UNDERSEAVENTURES.COM